Pasion Latina
        Was ist das?!       
Fußball und Südamerika - eine untrennbare Symbiose. In kaum einer Region der Welt ist der Fußball so wichtig für die Gesellschaft wie in Lateinamerika. Maradona, Pele, Romario oder Lionel Messi - viele der besten Fußballspieler kommen aus Lateinamerika. Doch eine der größten Faszinationen des lateinamerikanischen Fußballs spielt sich abseits des grünen Rasens ab, die Leidenschaft der Fußballfans in den Fankurven ist legendär.
Doch wirklich Informationen über den Fußball in Lateinamerika findet man selten. Das Fachmagazin „kicker“ berichtet quasi nur zu Finalspielen der internationalen Wettbewerbe aus Südamerika, zumeist sind die Informationen dann auch noch fehlerhaft - andere Fußballmagazine klammern Lateinamerika nahezu völlig aus.
Fanmagazine wie „Erlebnis Fussball“ und „Blickfang Ultra“ können aufgrund ihrer Struktur und Kapazitäten auch nicht für eine regelmäßige und hintergründige Berichterstattung sorgen. Lateinamerika-Magazine wie „ILA“ und „Lateinamerika-Nachrichten“ lassen den Fußball und seiner gesellschaftliche Bedeutung ebenfalls außen vor.
Pasión Latina versucht nun diese offenkundige Marktlücke zu schließen. Wir hoffen, dass uns der Spagat zwischen dem Geschehen auf dem grünen Rasen und dem Spektakel auf den Rängen gelingen wird. Aufgrund unseres Redaktionssitzes (Buenos Aires) ist das Heft derzeit noch sehr Argentinien-Bezogen - jedoch sind wir dabei ein dichtes Netz an Quellen in sämtlichen Lateinamerikanische Ländern aufzubauen.

    
         
    



Umfragen
 


Auf geht's in den Länderkampf.Wer ist besser?
Italien 51,72%
Frankreich 48,28%
29 Stimmen gesamt


Werbung
 
Tipp des Monats
 

Partnerseiten
 





 
Insgesamt hatten wir schon 35282 Besucher (130004 Hits)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=