Plattenpost
        Was ist das?!       
Die "Plattenpost" nennt sich der Nachfolger der Rostocker "Flaschenpost". Gemeinsamkeit im Namen entdeckt ? Inhaltlich unterscheiden sich die beide Werke auch keines Falls und so erhält man neben einem schicken Saisonrückblick auch noch jede Menge Hoppingberichte.
Optisch ist das Zine seit Ausgabe 2 volständig in Farbe und schon vom Cover her will es eher den Ostblockstil verkörpern. Das ganze wirkt aber authentisch und ist daher nur empfehlenswert für alle, die einen kleinen Einblick in die Rostocker Szene werfen wollen. Für alle Hansa-Fan ist das ganze eh ein Muss.


        


Umfragen
 


Auf geht's in den Länderkampf.Wer ist besser?
Italien 51,72%
Frankreich 48,28%
29 Stimmen gesamt


Werbung
 
Tipp des Monats
 

Partnerseiten
 





 
Insgesamt hatten wir schon 35282 Besucher (129984 Hits)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=